Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webseite www.pepswine.com sind im Einklang mit dem slowenischen Verbraucherschutzgesetz (ZVPot – amtlich konsolidierte Fassung 2), gemäß Empfehlungen der Gewerbekammer Sloweniens und internationalen Verhaltens- und Geschäftskodizes zusammengestellt.
Der Käufer bestätigt hiermit, dass er den gesamten Text der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Webseite www.pepswine.com gelesen hat und diesem ausdrücklich zustimmt.

1. DATEN ÜBER DEN ANBIETER

Die Onlinevermarktung auf www.pepswine.com wird von der Gesellschaft Pep’s Wine, d. o. o., Svetinje 11, 2259 Ivanjkovci, geführt. Die Gesellschaft ist ins Handelsregister beim Bezirksgericht Ptuj unter der Aktennummer 2017/8377 eingetragen..
Die Gesellschaft ist zur Zahlung der Mehrwertsteuer verpflichtet (MwSt-Identifikationsnummer: SI34866183).

2. ZUGÄNGLICHKEIT VON INFORMATIONEN

Der Anbieter verpflichtet sich dem Käufer jederzeit folgende Informationen zu übermitteln:
– Unternehmensidentität (Name und Sitz des Unternehmens, Handelsregisternummer),
– Kontaktdaten, die jedem Benutzer eine schnelle und effiziente Kommunikation ermöglichen (E-Mail-Adresse, Telefonnummer),
– wesentliche Merkmale über die Ware,
– Warenverfügbarkeit (jeder Artikel, der auf der Webseite angeboten wird, muss innerhalb einer angemessenen Frist erhältlich sein),
– Versandbedingungen (Versandmethode, Ort und Lieferfrist),
– alle Preise müssen klar und unmissverständlich bestimmt werden und es muss angeführt werden, ob die Mehrwertsteuer und Versandkosten bereits inbegriffen sind,
– Zahlungs- und Versandmethoden,
– Fristen, innerhalb welcher man vom Kaufvertrag zurücktreten kann, und Voraussetzungen für einen solchen Rücktritt; zusätzlich, ob und wie viel der Käufer für die Rücksendung des Artikels bezahlen muss.

3. BESTELLUNGEN

Der Käufer haftet für alle Daten, die während des Bestellprozesses abgegeben werden. Der Anbieter haftet für keine Fehler bei der Zustellung wegen falsch angegebener Adressen.
Nach Abgabe der Bestellung erhält der Käufer per E-Mail eine Bestellübersicht mit allen bestellten Artikeln, Preisen, Steuern und Versandkosten. Der Kaufvertrag (die Rechnung) wird zusammen mit den bestellten Waren an den Käufer geliefert.

4. WARENVERSAND

Zustellung in Slowenien werden durch DPD, d. o. o., durchgeführt. Alle Sendungen sind versichert und können im Falle von Beschädigungen durch neue ersetzt werden, Sie können aber auch die Rückerstattung des gesamten Kaufpreises verlangen.
Bestellungen, die bis 13 Uhr eingehen, werden voraussichtlich am Folgetag zugestellt. Der Empfänger erhält auch eine SMS bezüglich der Lieferzeit, die geändert werden kann, wenn ihm die angeführte Lieferzeit nicht zusagt. Versandkosten werden laut der geltenden Preisliste von DPD, d. o. o., berechnet.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Zustellung unerreichbar sind, werden wir Sie erneut besuchen bzw. Sie werden eine Nachricht über den Eingang ihrer Lieferung erhalten.

Versand- und Verpackungskosten werden anhand des Gewichts des Paketes berechnet:
– bis 2kg – 3,80 €
– 2kg bis 5kg – 4,09 €
– 5kg bis 10kg – 4,62 €
– 10kg bis 20kg – 5,79 €
– 20kg bis 25kg – 8,90 €
– 25kg bis 31,5kg – 9,15 €

Versandkosten bei zwei oder mehreren Paketen an dieselbe Lieferadresse betragen 4,70 € pro Paket.

Alle Preise verstehen sich in EUR und ohne Mehrwertsteuer.

Der Vertragspartner für die Zustellung von Paketen ist DPD, d. o. o., jedoch behält sich der Anbieter das Recht vor einen anderen Lieferdienst auszusuchen, wenn dieser die Bestellung effizienter erfüllen kann.

5. RÜCKTRITTSRECHT, RÜCKSENDUNGEN

Der Käufer hat das Recht innerhalb 14 Tagen nach Eingang der Ware ohne Angabe von Gründen in Schriftform (an die Kontakt-E-Mail-Adresse) vom Vertrag zurückzutreten. Der einzige Kosten, den der Käufer bezüglich des Rücktrittes vom Vertrag tragen muss, sind die Rücksendungskosten. Die Ware muss spätestens binnen 30 Tagen nach Abgabe der Rücktrittserklärung (vom Kauf) an den Verkäufer zurückgegeben werden.
Die empfangene Ware muss im unbeschädigten Zustand und unveränderter Menge zurückgegeben werden, es sei denn die Ware wurde ohne Verschulden des Käufers zerstört, beschädigt, verloren oder die Menge hat sich verringert. Alle Kaufbeträge werden sofort wie möglich rückerstattet, spätestens aber innerhalb 30 Tagen nach Eingang der Rücktrittserklärung vom Vertrag. Der Kaufbetrag wird auf das Bankkonto des Käufers, das er in der Nachricht über die Rücksendung angeführt ist, rückerstattet.

Die Rücksendung der erhaltenen Ware an den Anbieter innerhalb der Rücktrittsfrist gilt als Nachricht über den Rücktritt vom Vertrag.
Die Ware wird an die Adresse des Anbieters Pep’s Wine, d. o. o., Svetinje 11, 2259 Ivanjkovci, zurückgeschickt.

6. PREISE

Alle Preise verstehen sich in EUR einschließlich Mehrwertsteuer. Preise neben einzelnen Flaschen verstehen sich ohne Versandkosten. Der Preis, der am Ende des Bestellungsprozesses erscheint, gilt als Endpreis und beinhaltet auch Versandkosten.
Der Anbieter behält sich das Recht vor die angegebenen Preise zu ändern. Es gilt der Preis, der am Tag der Bestellung veröffentlicht ist, das ist am Tag der Bestellungsausführung und Auftragserteilung.

7. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Anbieter bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Zahlung per Nachnahme; wenn der Käufer per Nachnahme bezahlen will, kann die Bestellung in bar oder mit Karte bezahlt werden. Der Käufer muss das Paket ungeachtet des Bestellwertes persönlich übernehmen. Wenn Sie das Paket per Nachnahme bezahlen, übergeben Sie dem Kurier nur den tatsächlichen Betrag, den Sie während der Auftragsbestätigung erhalten haben. Mit DPD, d. o. o., haben wir einen Vertrag geschlossen, deshalb übernimmt das Unternehmen Pep’s Wine, d. o. o., jegliche Bareinlagekosten oder Provisionen für Kreditkartenzahlungen.
  • Zahlung mit Kreditkarte übers Internet; die bestellten Weine kann der Käufer auch sicher mit Kreditkarte bezahlen. Der Anbieter nimmt folgende Karten an: Visa, Mastercard, Activa, Maestro, Visa Insperia und Amex.

8. SICHERHEIT

Der Anbieter verfügt über entsprechende technologische und organisatorische Mittel um die Übertragung und Speicherung von persönlichen Daten und Zahlungsinformationen zu schützen.
Kreditkartenautorisierungen werden in Echtzeit mit unverzüglicher Prüfung aller Daten seitens der Bank ausgeführt. Kreditkarteninformationen werden auf dem Server des Anbieters nicht gespeichert.

9.SCHUTZ VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Anbieter verpflichtet sich zum dauerhaften Schutz von personenbezogenen Daten. Diese werden ausschließlich zum Zwecke der Verwaltung von Rechnungen, Angeboten und anderer erforderlichen Dokumentation verwendet.

10. BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

Der Anbieter ist verpflichtet ein effizientes System zur Behandlung von Kundenreklamationen zu erstellen. Der Anbieter wird sich bemühen alle Reklamationen innerhalb kürzester Zeit zu bearbeiten und den Käufer über den Verlauf dieser unverzüglich zu informieren. Ebenfalls wird er sich bemühen alle Streitigkeiten einvernehmlich beizulegen.

11. HINWEISE

Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Deshalb muss der Käufer zum Zeitpunkt der Bestellabgabe volljährig sein. Sonst behält sich der Anbieter das Recht vor vom Vertrag zurückzutreten.

Das Ministerium für Gesundheit warnt: Übermäßiger Alkoholkonsum schadet der Gesundheit!

Katja Jurkovič, Direktorin

Ivanjkovci, den 29. Juni 2017

Scroll Up