2016

Furmint Verus

Der Pinot Noir ist eine der ältesten Rebsorten, da sie bereits der römische Autor Plinius beschrieb. Diese Rebsorte stammt aus der französischen Region Burgund, wo sie die am weitesten verbreitete Sorte ist und Grundlage für zahlreiche renommierte Schaumweine darstellt. Sie ist jedoch sehr anspruchsvoll und verlangt deshalb leichtere, wasser- und luftdurchlässige Böden, nur die allerbesten Lagen, wobei der Weinbauer viel Fingerspitzengefühl beweisen muss.

Bei Verus wurde der Pinot Noir zum ersten Mal 2009 auf den Lagen Stanovščak und Litmerk angepflanzt, 2012 noch auf Jeruzalem.

Der erste Pinot Noir von Verus wurde 2011 abgefüllt. Ungeachtet des jungen Alters des Weingartens, konnte Verus wegen der niedrigen Belastung und einem schönen Herbst einen Wein mit wundervoller rubinroter Farbe ausbauen. Ein Bukett, das an Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen oder Johannisbeeren erinnert und im Gaumen Ausgewogenheit, Vollheit und Reife versprüht.

10,90 0,75 l

Trinktemperatur: 10-12°C

Passt besonders gut zu lokalen Spezialitäten, wie z. B. meso iz tünke und postržjača, aber auch zu Fischgerichten und Prosciutto-Schinken.

Gewicht 1.3 kg
Alkoholgehalt

13,0 % Vol.

Farbe

Weiss

Herkunftsland

Slowenien

JAHRGANG

ZUCKERGEHALT

Rebsorte

Winemaker

Verus Vinogradi

Inhalt

0,75 l

Trinktemperatur: 10-12°C

Passt besonders gut zu lokalen Spezialitäten, wie z. B. meso iz tünke und postržjača, aber auch zu Fischgerichten und Prosciutto-Schinken.

Vielleicht würden Sie auch diesen geniessen ...

Scroll Up